Bogenschießen
Bogenschießen  Alles über Pfeil und Bogen
Bogenschießen Bogensport Logo

Bogensportzeitschrift

Seite "Bogensportzeitschriften" in der Rubrik "Bücher"


Das Bogenschießen ist in Deutschland leider eine Randsportart. Während es für Modellflieger, Segler, Golfspieler und viele mehr eine Fülle von guten Fachzeitschriften gibt, sind diese im Bogensportbereich rar. Zuerst die positive Nachricht, es gibt auch für unsere Ransportart die eine oder andere Zeitschrift, allerdings sind diese nicht in jeder Buchhandlung oder Kiosk um die Ecke zu bekommen. Außerdem sind diese Zeitschriften nicht auf allerhöchsten Niveau. Aber wir Bogenfreunde freuen uns über alle Quellen, die wir nutzen können um uns weiterzubilden. Hier sind nun einige Bogensportzeitschriften aufgelistet.

Bogensportzeitschriften


Die Zeitschrift Spot wird vom DFBV herausgegeben. Spot erscheint ca. 4 mal jährlich und wird an die Mitglieder des DFBV kostenlos verschickt. Es handelt sich somit eher um ein Verbandsorgan als um ein echtes Magazin. Aus diesem Grunde werden die Belange des DFBV und natürlich als Grundthema das Feldbogenschießen behandelt. Die Mitgliedschaft im DFBV ist für Blankbogenschützen und reine Feldbogenschützen interessant.




Das Magazin Traditionelles Bogenschießen wird ca. 4 mal jährlich herausgegeben. Wie der Name schon aussagt, ist das Grundthema das Traditionelle. Traditionelles Bogenschießen ist das einfache Bogenschießen, ganz ohne Visiere und andere Hilfsmittel, mit Bogen, deren Form und Funktion seit Jahrtausenden gleich ist. Die Kosten pro Ausgabe belaufen sich auf 6 Euro.



Das Bogensport Magazin behandelt als Grundthema den Turniersport und das FITA - schießen. Dieses Magazin ist also etwas für die Schützen der Olympischen Disziplin und für die Compounder. Auch Feldbogenschießen wird behandelt, bei diesem Magazin handelt es sich tatsächlich um die kompletteste der angebotenen Zeitschriften. Das Bogensport Magazin wird 6 mal jährlich herausgegeben und ein Jahresabo kostet 22,80 Euro. Häufig bemängelt werden die vielen Rechtschreibfehler, der Inhalt ist allerdings OK.



Das 3-D Bogensport ist ein Magazin aus Österreich das für den deutschsprachigen Markt entwickelt worden ist. Das Thema 3-D - Turniere und 3-D Tiere wird umfassend, verbandsübergreifend und länderübergreifend behandelt. Das Magazin erscheint ca. 4 mal jährlich und kostet (2007) im Abo 20 Euro.

Das Bogensport-Journal wird in Österreich vertrieben und behandelt die komplette Themenpalette des Bogenschießens. Von FITA über 3-D sind alle Themen behandelt. Das Bogensport-Journal wird 4 mal jährlich ausgegeben und kann für den Abopreis von 20 Euro auch in Deutschland bezogen werden.

© 2008 - 2017 Bogenschießen - Alles über Pfeil und Bogen und den Bogensport von Uwe Losse