Bogenschießen
Bogenschießen  Alles über Pfeil und Bogen
Bogenschießen Bogensport Logo

Pfeilkunde: Befiederung mit Spinwings

Seite "Pfeilkunde: Befiederung mit Spinwings" in der Rubrik "Pfeilkunde"


Die Spinwings haben gegenüber Federn und Fahnen einen großen Vorteil, die Stabilisierung des Pfeils im Flug erfolgt wesentlich schneller bei geringerem Gewicht. Dies unterstützt einen ruhigen Pfeilflug und bringt gerade auf größeren Distanzen Vorteile. Besonders im FITA - Recurve - Bereich ist der Spinwing als Befiederung des Pfeilschaftes zu empfehlen. Die Spinwings sind Federn die komplett aus einem harten Plastik bestehen. Dieser Plastik verfügt über sehr gute Eigenschaften, so stören Sonne oder Regen nur kaum und unterstützen annähernd gleichen Pfeilflug bei jeder Wetterlage. Die Spinwings können nicht wie die "normale" Befiederung mit Leim verklebt werden. Die Spinwings werden mit doppelseitigem Klebeband am Pfeil befestigt.

Befiederung des Schaft mit Spinwing


Die Spinwings werden für rechtshand und für linkshand Bogenschützen gefertigt. Bei der Bestellung muss dies beim Händler angegeben werden. Die Spinwings eignen sich besonders für Recurve - Schützen, die Spinwings können aber auch von Compoundschützen geschossen werden, allerdings ist durch den Compoundvorteil die Wirkung der Spinwings für den Compoundbogen eher gering einzustufen.


Hier ist nun eine Bildfolge über die Befiederung eines Schafts mit Spinwings dargestellt. Diese Bildfolge wird im Downloadcenter zum herunter laden angeboten.


Schaft mit Spinwing befiedern 1
Schaft mit Spinwing befiedern 2
Schaft mit Spinwing befiedern 3
Schaft mit Spinwing befiedern 4

© 2008 - 2017 Bogenschießen - Alles über Pfeil und Bogen und den Bogensport von Uwe Losse