Bogenschießen
Bogenschießen  Alles über Pfeil und Bogen
Bogenschießen Bogensport Logo

Turniere allgemein

Seite "Turniere allgemein" in der Rubrik "Turniere Allgemein"

Der Bogensport ist vielfältig und ermöglicht jedem Bogenschützen, sich selbst zu verwirklichen. Die Vielfalt der unterschiedlichen Disziplinen wie WA im Freien oder Halle, Feldbogen- oder 3-D-Schießen und der unterschiedlichen Regeln der verschiedenen Verbände führt für den interessierten Bogensportler zu einem reichhaltigen Angebot verschiedener Turnierformen.


Auf dieser Seite sind allgemeine Dinge beschrieben, die dem Einsteiger oder Fortgeschrittenen den Einstieg in den Turniersport für das Bogenschießen erleichtern sollen.

Um an Turnieren teilnehmen zu können, muss man zuerst die Bogen-Turniere finden können. Wer ein Turnier ausschreibt, kommuniziert dies häufig auf seiner Homepage. Außerdem ist die Mundpropaganda immer noch eine bedeutende Informationsquelle der Bogenschützen. Im Internet werden auch spezielle Seiten nur für Bogenturniere angeboten.

mehr zum Thema Turniere finden ...

Die WA (bis Mitte 2011 noch FITA) ist der Weltbogensportverband (World Archery Federation). In der WA sind die Landesverbände der verschiedenen Nationen Mitglied. Die WA stellt die Regeln auf, nach denen weltweit das Bogenschießen betrieben wird. Ähnlich funktioniert das auch im Fußball, nur ist es dort die FIFA, die die Regeln aufstellt. Die jeweiligen Verbände setzen dann die WA-Regeln in die nationale Sportordnung um.


mehr zum Thema WA - Turniere ...

mehr zum Thema Ablauf eines WA - Turniers ...

Was ist ein Feldbogen? Diese Frage kann man sich schon stellen, wenn man diesen Begriff zum ersten Mal hört. Der Feldbogen ist jedoch keine eigene Bogenform, wie z. B. der Recurve- oder der Compoundbogen - beim Feldbogen handelt es sich um eine Schießdisziplin des Bogenschießens, die mit allen Bogenarten geschossen werden kann und im Gelände ausgeübt wird.


mehr zum Thema Feldbogen - Turniere ...

mehr zum Thema Ablauf eines Feldbogen - Turniers

Bogenschießen ist auch eine Sportart, in der Taktik gefragt ist. Jeder Bogenschütze muss sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, was bei dem bevorstehenden Turnier alles passieren könnte. Damit ist natürlich nicht gemeint, dass ein Meteorit auf das Bogensportgelände fallen könnte, es gibt aber eine Vielzahl von Dingen, die beachtet werden können (z. B. die Wetterlage) und bei einer guten Vorbereitung der Bogenschütze zum Vorteil genutzt werden kann.


mehr zum Thema Taktik im Bogensport ...

Der Turnierschütze benötigt für die Teilnahme an einem Turnier natürlich seine Bogensportausrüstung. Hierzu gehört der komplette Bogen, die Pfeile und der Köcher.

Wer jedoch stressfrei an Bogenturnieren teilnehmen möchte, benötigt noch weiteres Zubehör, das sich im Verlauf des Turniers (auch Abhängig von den Gegebenheiten, z. B. Hallenturnier, Freiluftturnier, Winter, Sommer) sinnvoll für den Bogenschützen einsetzen lässt.


mehr zum Thema notwendiges Turnier - Zubehör ...

Auf Turnieren erlebt man immer wieder, dass Bogenschützen mit Materialproblemen ausscheiden müssen. Die größten Erlebnisse sind sicherlich das Vergessen der Bogensehne oder des Tabs. Der Bogenschütze kann sich vor solchen Erlebnissen im Vorfeld schützen, indem er eine technische Turniervorbereitung oder eine Materialprüfung durchführt.


mehr zum Thema technische Turniervorbereitung ...

© 2008 - 2017 Bogenschießen - Alles über Pfeil und Bogen und den Bogensport von Uwe Losse